Die Bedeutung der Geburtssteine

Wir Menschen glauben: an Glück, Religionen, Freundschaft – und am stärksten vielleicht an die Kraft der Liebe. Der Glaube in all seinen Formen ist so alt wie die Menschheit selbst. Auch der Glaube an Geburtssteine und deren Glück bringende, ja sogar heilende Wirkung ist schon sehr alt. Er geht zurück bis ins erste Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Bereits im zweiten Buch Mose steht zu lesen, dass Moses` Bruder Aaron zwölf Edelsteine auf seinem Choschen trug. Jeder Stein auf diesem schmückenden Brustschild symbolisierte zunächst einen der zwölf Stämme Israels. Der Historiker Flavius Josephus war der Erste, der die Steine den zwölf Tierkreiszeichen bzw. den zwölf Monaten des Jahres zuordnete und subtile Wechselwirkungen zwischen ihnen zu erkennen glaubte.

Weißgold-Ohrringe mit Topas

 

Bis heute wird den Monatssteinen nachgesagt, dass sie ihren Trägern und betreffenden Sternzeichen

  • Gesundheit und Heilung schenken,
  • Glück in Gegenwart und Zukunft spenden sowie
  • deren Schwächen ausgleichen und Stärken betonen können.

Der passende Geburtsstein zu Ihrem Sternzeichen

Eine echte Tradition, bestimmte Edelsteine und Mineralien mit spezifischen Geburtsmonaten zu verknüpfen, entstand wohl erst im 16. Jahrhundert mit Einführung des gregorianischen Kalenders. Erst später wurden dann auch den Tierkreiszeichen bestimmte Steine zugeordnet. Vorstellungen der Astrologie vermischten sich dabei immer stärker mit denen der Steinheilkunde.

Grundsätzlich werden die Geburtssteine nach Monaten sortiert, die sich ihrerseits auf die zwölf Tierkreiszeichen aufteilen lassen. Genau genommen hat jedes Sternzeichen eigentlich drei Geburtssteine, die jeweils auf die drei Monatsdekaden entfallen. Dabei ist es durchaus von Bedeutung, ob der Geburtstag am Anfang, in der Mitte oder Ende des Monats liegt. Der jeweilige Hauptstein des Sternzeichens wird üblicherweise der mittleren Dekade zugewiesen. Zusätzlich gibt es sogenannte Ausgleichsteine, denen eine ausgleichende Wirkung auf die Charaktermerkmale der Sternzeichen zugesprochen wird.

In der Regel handelt es sich bei Geburtssteinen um Edel- oder Halbedelsteine. Gerade deshalb finden sich die Steine natürlich häufig auch in Schmuck verarbeitet. Entzückende Accessoires werden durch sie zu persönlichen Begleitern von spiritueller Schönheit und Kraft. Schmuck mit Geburtssteinen soll Energie spenden, Schutz bieten und eine größere innere Balance stiften können.

Edelsteine für Sternzeichen Widder

Die Geburtssteine des Sternzeichens Widder (21.03.-20.04.) können die Vitalität seines Wesens unterstreichen und zugleich seine innere Stabilität fördern.

  • Element: Feuer
  • Steinfarbe: rot
  • Hauptstein: roter Jaspis

Der Kraftstein Jaspis vermag dem Widder innere Harmonie, Zufriedenheit und Tatkraft zu verleihen. Der Geburtsstein Granat entspricht dem Wurzelchakra und soll Energie spenden und die Dynamik steigern. Der Rubin steht für Lebenskraft und Hingabe, aber auch für moralische Festigkeit und Entschlossenheit. Seine tiefrote Farbe kann seinen Träger motivieren, im Alltag den eigenen Wünschen und Sehnsüchten zu folgen.

Edelsteine für Sternzeichen Stier

Das Tierkreiszeichen Stier (21.04.-20.05.) des Zodiakus gilt als sehr traditionsbewusst.

  • Element: Erde
  • Steinfarbe: strahlendes Orange
  • Hauptstein: Bernstein

Der Karneol soll die Spontaneität des Stiers stärken sowie seine Verbindung zu Mensch und Umwelt. Bernstein kann seinen Träger zu erden helfen, ihm Halt und Selbstvertrauen geben. Als Geburtsstein der Lebensfreude gelingt es ihm zudem, Kreativität und Aktivität zu fördern. Der Geburtsstein Honigcalcit kann mit seiner gelben Farbe als Motivation dienen, emotionaler und intuitiver zu sein, um dadurch seine Ziele besser zu erreichen und die eigenen Erfolge wirklich zu genießen.

PD Paola Damen-Ohrringe Ohrstecker Citric Petite Bernstein

Edelsteine für Sternzeichen Zwillinge

Menschen mit dem Sternzeichen Zwillinge (21.05.-21.06.) sollen besonders kreativ und gesellig sein. Ihr Antrieb ist die Abwechslung, ihr Planet der Merkur.

  • Element: Luft
  • Steinfarbe: gelb-orange
  • Hauptstein: Gold als Mineral

Der Goldtopas kann dem Zwilling helfen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Als Mineral gilt Gold als Geburtsstein der Selbstverwirklichung. Seine Wirkung wird auch dem Pyrit zugeschrieben, dem sogenannten Katzengold. Zwillingen wird nachgesagt, gerne vielen Dingen ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Der gelbe Fluorit soll Zwillinge dabei unterstützen, nicht ihren Fokus zu verlieren.

Edelsteine für Sternzeichen Krebs

Viertes Zeichen des Tierkreises ist der Krebs (22.06.-22.07.). Mit seinen Geburtssteinen vermag der Krebs seine oft unbändige Emotionalität zu besänftigen und zugleich sein Bedürfnis nach Selbsterkenntnis zu steigern.

  • Element: Wasser
  • Steinfarben: dunkelgelb, weißlich bis fast transparent
  • Hauptstein: Rutilquarz

Ein Schmuckstück mit Rutilquarz kann helfen, die eigene Vergangenheit zu erhellen und die so gewonnenen Erkenntnisse für die Zukunft zu nutzen. Als Heilstein soll der gelbe Jaspis Ruhe und Kraft spenden, der im Zeichen des Mondes stehende Ammonit hingegen die Persönlichkeit des Krebses aus sich selbst heraus weiterentwickeln.

Edelsteine für Sternzeichen Löwe

Die prachtvolle Mähne des Königs der Tiere darf beim Sternzeichen Löwe (23.07.-23.08.) als Symbol seines Selbstbewusstseins gedeutet werden. Seiner nicht bloß sinnbildlichen Kraft und Stärke sollte ein Löwe sich stets bewusst sein und sich daher auch nicht scheuen, sie mutig und offen zu zeigen.

  • Element: Feuer
  • Steinfarbe: strahlendes Gelb
  • Hauptstein: Citrin

Das durchscheinende Gelb des Orthoklases kann die würdevolle Autorität eines Löwen noch unterstreichen. Der Citrin als gelbe Varietät von Quarz soll den Glauben in die eigenen Fähigkeiten weiter stärken, den Umgang mit Kritik verbessern und neue körperliche sowie geistige Energien freisetzen können. Dem Turmalin wird eine vitalisierende Wirkung nachgesagt. Zugleich soll er das wesenhaft Wilde des Löwen positiv zu bezähmen wissen.

Damen-Ohrringe Ohrstecker Gold 333 mit Citrin

Edelsteine für Sternzeichen Jungfrau

Der Planet der Jungfrau (24.08.-23.09.) ist der Merkur. Jungfrauen stehen im Ruf, eine hohe Intelligenz und einen scharfen Verstand zu besitzen und nach Sicherheit und Ordnung zu streben.

  • Element: Erde
  • Steinfarbe: gelbgrün
  • Hauptstein: Brasilianit

Der Geburtsstein Chrysoberyll vermag die Jungfrau zu ermutigen, Zuversicht und Kraft aus sich selbst zu schöpfen. Der Brasilianit soll im Alltag für eine größere Ausgeglichenheit sorgen, indem er Wichtiges von Nebensächlichem zu unterscheiden hilft. Der Geburtsstein Serpentin kann zu mehr Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen und so zu einer noch größeren Klarheit im Denken führen.

Edelsteine für Sternzeichen Waage

Menschen mit dem Sternzeichen Waage (24.09.-23.10.) gelten als kreativ und sollen einen ausgeprägten Hang zu Gerechtigkeit, Ruhe und Harmonie haben.

  • Element: Luft
  • Steinfarbe: grasgrün
  • Hauptstein: Jade

Vom Geburtsstein Peridot heißt es, dass er das diplomatische Geschick der Waage fördern soll. Als Stein des Einklangs soll er zudem besonders positive Gefühle wecken. Für mehr Ausgewogenheit im Zwischenmenschlichen kann der Jadestein sorgen, indem er den Wunsch nach einem harmonischen Miteinander verstärkt. Ein ähnlicher Effekt wird auch dem Smaragd zugeschrieben.

Acalee Gold-Anhänger mit Peridot

Edelsteine für Sternzeichen Skorpion

Der Skorpion (24.10.-22.11.) ist das achte Tierkreiszeichen des Zodiakus. Zumindest ein Stück weit soll sein Wesen immer ein Geheimnis bleiben. Zugleich wird behauptet, dass er es liebe, die Geheimnisse anderer zu lüften.

  • Element: Wasser
  • Steinfarbe: blaugrün
  • Hauptstein: Türkis

Der Geburtsstein Malachit soll einen positiven Einfluss auf die Konzentrationsfähigkeit von Skorpionen haben. Mit Blick auf ihre angeblich große Neugier dürfte das natürlich von Vorteil sein. Im Unterschied dazu kann der Geburtsstein Türkis einem Skorpion-Geborenen Mut und Schutz spenden, ihn dazu anspornen, sein Inneres zu erkunden und zu noch größerem Selbstvertrauen zu finden. Ergänzend soll ein Amazonit innerem Ungenügen entgegenwirken.

PD Paola Damen-Ohrringe mit Malachit

Edelsteine für Sternzeichen Schütze

Großer Optimismus und Einfallsreichtum soll für Schützen (23.11.-21.12.) besonders charakteristisch sein und ihre einzigartige Begeisterungsfähigkeit sie dabei oft zu wahren Visionären machen.

  • Element: Feuer
  • Steinfarbe: hellblau
  • Hauptstein: hellblauer Chalcedon

Der Larimar vermag die Wissbegier des Schützen zu beflügeln und seine Offenheit gegenüber Neuem weiter zu fördern. Der Schütze soll sich häufig ganz auf seine Intuition verlassen, was durch den Chalcedon noch verstärkt werden kann. Der Geburtsstein Tansanit soll dazu beitragen, sich stetig neuen Herausforderungen zu stellen und daran noch weiter zu wachsen.

trendor Damen-Halskette mit Chalcedon

Edelsteine für Sternzeichen Steinbock

Vom Sternzeichen Steinbock (22.12.-20.01.) heißt es, dass es sehr ausdauernd sei und hartnäckig seine Ziele verfolge. Trotz ihres großen Ehrgeizes besäßen Steinböcke jedoch eine eher zurückhaltende, ruhige Natur.

  • Element: Erde
  • Steinfarben: von violett und transparent bis schwarz
  • Hauptstein: Bergkristall

Der Geburtsstein Amethyst kann dabei helfen, die Konzentration des Steinbocks zu steigern, Erfahrungen zu verarbeiten und durch sie zu wachsen. In Ergänzung hierzu vermag der Bergkristall die Selbstwahrnehmung zu schärfen wie auch die Wahrnehmung der Umwelt. Den dafür manchmal nötigen Mut soll der schwarze Rohdiamant dem Steinbock schenken. Alternativ kann der dunkle Onyx dazu eingesetzt werden, die Persönlichkeit zu stärken.

Edelsteine für Sternzeichen Wassermann

Der Wassermann (21.01.-19.02.) gilt als echter Individualist mit einer ausgesprochen unkonventionellen Denkweise.

  • Element: Luft
  • Steinfarbe: lichtblau
  • Hauptstein: Aquamarin

Gerne, so wird behauptet, gibt der Wassermann sich ganz seiner Kreativität hin. Der Geburtsstein Labradorit kann seinem Träger helfen, dem tiefen Sein der Dinge auf den Grund zu gehen. Im Zusammenspiel mit seiner visionären Ader kann der Aquamarin ihm Weitblick und Klarsicht schenken. Der blaue Topas vermag seine Inspiration und Eigenständigkeit noch zu erhöhen.

Acalee Damenring Weißgold mit Topas

Edelsteine für Sternzeichen Fische

Als charakteristische Eigenschaften für das Sternzeichen Fische (20.02.-20.03.) werden soziales Einfühlungsvermögen, Hingabe und Empathie angesehen.

  • Element: Wasser
  • Steinfarbe: lichtes Rosé (hellrosa, leicht durchsichtig)
  • Hauptstein: Morganit

Ein Kunzit oder Rosenquarz als Geburtsstein kann das Feingefühl der Fische noch verfeinern sowie innere und äußere Widerstände auflösen helfen. Der Heilstein Morganit soll die eigenen Gefühle nachvollziehbarer machen und entsprechend den Umgang mit ihnen erleichtern. Im Girasol strömen mutmaßlich die Kräfte von Quarz und Opal zusammen, die zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen sollen.

Geburtssteine: Schmuck passend zum Geburtsmonat

Im Mittelalter war es üblich, in jedem Monat einen anderen Monatsstein bei sich zu tragen. Grund dafür war die Annahme, dass die Geburtssteine nur in ihrem entsprechenden Monat ihre ganze Kraft entfalten würden und ihre Träger folglich auch nur dann von ihrer vollen Heilkraft und Energie profitieren könnten.

Der Geburtsstein für Januar: Granat

Mit dem Januar beginnt ein neues Jahr – verbunden mit vielen neuen Herausforderungen, Wünschen und Zielen. Mit seiner belebenden, Aktivität und Wohlbefinden steigernden Wirkung lässt der Monatsstein Granat sich als perfekter Geburtsstein für den Januar ansehen. Allen Januar-Kindern vermag er Lebensfreude, Selbstbewusstsein und Kraft für das neue Jahr zu geben.

Der Geburtsstein für Februar: Amethyst

In der Vergangenheit war der Amethyst vor allem bei Monarchen sehr beliebt. Ihm wird die Fähigkeit nachgesagt, vor Trunkenheit zu schützen. Der Ursprung dieses Glaubens liegt in der Antike. So tranken die Römer ihren Wein wohl vorzugsweise aus Bechern, die aus Amethyst geschliffen waren, um nicht betrunken zu werden. Als Geburtsstein Februar soll der lilafarbene Quarz darüber hinaus Wärme und innere Ruhe spenden.

Der Geburtsstein für März: Aquamarin

Der Aquamarin soll inneres Gleichgewicht und Reinheit fördern, die Sehkraft stärken und auch im übertragenen Sinn Klarheit und Durchblick schenken können. Früher haben Seeleute den Stein wohl oft zum Schutz auf Reisen getragen. Als Geburtsstein des März wird ihm nachgesagt, sich positiv auf Loyalität, Freundschaft und Liebe zwischen Menschen auszuwirken. Der Monatsstein Aquamarin vermag Glück und Gesundheit sowie einen optimistischeren Blick in die Zukunft zu begünstigen.

Der Geburtsstein für April: Diamant

Der Diamant ist der widerstandsfähigste Edelstein. Sein aus dem Griechischen entlehnter Name bedeutet so viel wie „der Unbezwingbare“. Der Diamant steht für Kraft, Schönheit und Ewigkeit. Dazu passend soll der Diamant den im April Geborenen Stärke, Weisheit und Durchhaltevermögen verleihen. Der Monatsstein April galt schon in der Antike als König der Edelsteine und ist bis heute der Inbegriff von Reinheit und Schönheit.

Der Geburtsstein für Mai: Smaragd

Im Mai erstrahlt die Welt in schönstem und intensivstem Grün. Der leuchtend grüne Smaragd steht als Sinnbild für die Natur, das aufblühende Leben und die Schönheit der Erde, symbolisiert Fruchtbarkeit und Neugeburt. Als Geburtsstein für Mai sollen sich im Smaragd Sinnlichkeit und Stärke verbinden und der Stein soll seinem Träger höchste geistige Klarheit und seelische Harmonie bescheren.

Der Geburtsstein für Juni: Mondstein

Der Monatsstein Juni ist der Mondstein. Mit ihm werden Hoffnung, Reinheit und das göttlich-weibliche Prinzip assoziiert. Der Mondstein soll darüber hinaus in einer engen Verbindung zum Mond und dessen Zyklen stehen, Optimismus und Wohlbefinden spenden sowie speziell Frauen zu einem besseren Einklang mit natürlichen Zyklen verhelfen.

Als gewissermaßen organischer Edelstein bzw. Schmuckstein wird häufig auch die Perle als Monatsstein und Heilstein des Juni aufgeführt. Sie soll Anstand, Treue, Reinheit und Vollkommenheit verkörpern und eine beruhigende Wirkung entfalten können.

Der Geburtsstein für Juli: Rubin

Das kräftige, gleichsam flammende Rot seiner Farbe besitzt eine unvergleichliche Signalwirkung und macht den Rubin absolut einzigartig. Diese starke optische Wirkung korrespondiert mit den Eigenschaften, die dem Rubin als Geburtsstein zugeschrieben werden: Leidenschaft, Hingabe und Liebe. Mit seiner äußerst vitalisierenden Wirkung soll der Monatsstein Rubin allen im Juli Geborenen Mut, Willenskraft und Lebensenergie verleihen und sie vor Bösem schützen können.

Acalee Gold-Anhaenger mit Rubin

Der Geburtsstein für August: Peridot

Zum Peridot kursieren viele Geschichten, denn der genaue Ursprung seines Namens ist nicht bekannt. So wurde der Peridot im Altertum mit Licht assoziiert, weshalb er beispielsweise in Ägypten auch „Juwel der Sonne“ genannt wurde. Einer anderen Legende nach soll ein Peridot die Pfeilspitze Amors geziert haben. Daher wird der Edelstein zuweilen auch als Stein der Frischverliebten angesehen. Als Geburtsstein August kann der Peridot eine bessere Balance zwischen Körper und Seele herbeiführen, die persönliche Entwicklung fördern und dadurch größere Zufriedenheit schenken.

Der Geburtsstein für September: Saphir

Weisheit, Tugendhaftigkeit, Würde – der Monatsstein Saphir gilt seit Jahrhunderten als einer der wichtigsten Heilsteine und soll schon im Altertum Herrschern als Schutzstein gedient haben. Saphire gibt es in unterschiedlichsten Blautönen. Als Varietät des Minerals Korund tritt der Saphir aber auch in anderen Farben auf. In seiner Funktion als Geburtsstein September steht der Saphir symbolisch für Reinheit, Treue und Gelassenheit und soll seinen Trägern eine besondere Sensibilität für die Wünsche anderer verleihen.

Der Geburtsstein für Oktober: Rosenquarz

Der Rosenquarz begeistert mit seinem oft herrlich zarten Rosa, das stets sehr romantisch wirkt. Schenken wir der griechisch-römischen Mythologie Glauben, so soll Venus bzw. Aphrodite, also die Göttin der Liebe, den Stein auf die Erde gebracht haben. Es verwundert somit nicht, dass der Monatsstein Oktober noch immer als Stein der Liebe gilt, und zwar der Selbstliebe wie der Liebe zu anderen. Der Geburtsstein Oktober steht insbesondere für die innige Verbindung zweier Herzen, soll Wünsche und Sehnsüchte wahr werden lassen und ein tiefes Gefühl von Zufriedenheit und Harmonie vermitteln. Neben dem Rosenquarz werden auch Opal und Turmalin als Monatsstein für Oktober angesehen.

Der Geburtsstein für November: Topas

Wenn die Temperaturen fallen, vermag der Topas weiterhin Wärme zu spenden. Der Heilstein präsentiert sich in verschiedenen farblichen Varianten, wobei ein ins Rötliche changierendes Gelb am häufigsten anzutreffen ist. Seit langer Zeit ist der Topas als positive Energiequelle für den Alltag sehr beliebt. Der Monatsstein November soll in der frostigen Jahreszeit für eine heitere Grundstimmung und Lebensfreude sorgen sowie die Widerstandskraft und das Selbstbewusstsein seiner Träger stärken können. Alternativ zum Topas findet auch der Citrin als Monatsstein für November Erwähnung.

Der Geburtsstein für Dezember: Türkis

Schon die Azteken gestalteten mit Türkisen Masken und rituelle Objekte. Auch in Europa zählte der Türkis zu den frühesten Steinen, die für die Herstellung von Schmuck zum Einsatz kamen. Der Türkis als Geburtsstein des Dezembers symbolisiert durch seine Mischung aus Grün und Blau zugleich die Blautöne des Himmels und das Grün der Natur. Es heißt, der Türkis verleihe eine rasche Auffassungsgabe, Ausdauer und Durchsetzungskraft, biete Schutz und warne vor drohenden Gefahren. Als weiterer Geburtsstein für den Monat Dezember wird der Zirkon angesehen.

Acalee Damen-Goldring mit Topas

So kommen Ausgleichsteine zum Einsatz

In erster Linie werden Ausgleichsteine eingesetzt, um Ungleichgewichte von Sternzeichen auszubalancieren. Wenn Sie also gezielt charakterliche Unzulänglichkeiten Ihres Sternzeichens abmildern möchten, bietet sich hierfür ein passender Ausgleichsstein an. Die ausgleichenden Edelsteine vermögen die Kräfte wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Im Unterschied zu den Geburtssteinen beziehen Ausgleichsteine sich nicht auf den Geburtsmonat, sondern die Charaktermerkmale der einzelnen Sternzeichen. Bei der Wahl Ihrer Ausgleichssteine sind Sie deshalb recht flexibel. Gleichwohl gibt es für jedes Tierkreiszeichen eine Auswahl an Ausgleichsteinen, die besonders häufig genutzt werden.

Feuerzeichen wird oft ein Mangel an Gelassenheit nachgesagt. Der Amethyst als beliebter Ausgleichstein für den Widder soll dem entgegenwirken und mehr Harmonie schenken können. Erdzeichen wie etwa der Stier sollen sich nicht selten mit Bedenken und Sorgen quälen. Als Ausgleichstein kann beispielsweise der Malachit für größere Lebensfreude sorgen. Von Luft- und Wasserzeichen wird schließlich behauptet, dass sie sich oft schwertäten, ihr Temperament zu zügeln. Der Griff zu einem Chrysopras als Ausgleichsstein könne so zum Beispiel bei Skorpionen zu mehr Ausgeglichenheit führen.

Unsere Top-Marken haben tollen Schmuck passend zum Geburtsmonat für Sie

Funkelnde Edelsteine verzieren Ringe, Ohrringe, Armbänder und nicht zuletzt die Anhänger von Halsketten. Allerdings vermag nur der passende Geburtsstein für Ihr Sternzeichen, Ihnen Kraft zu schenken und Ihre persönlichen Stärken zur Geltung zu bringen. Bei uhrcenter finden Sie viele renommierte Schmuckhersteller und angesagte Marken, die in ihren wunderschönen Kreationen immer wieder auch Monatssteine zu hochwertigem Schmuck verarbeiten.

Ohrringe & Ketten mit Geburtsstein-Anhänger von der Marke P D Paola

Die spanische Schmuckmarke P D Paola erfreut sich international immer größerer Beliebtheit. Mit sicherem Gespür für die Bedürfnisse moderner Frauen verbinden die vielseitigen Kollektionen urbanen Chic mit zeitloser Natürlichkeit. Hierbei bezaubern sie gerade auch durch den stilsicheren Einsatz verführerisch glitzernder Schmucksteine.

Besonders symbolträchtig sind sicherlich die Ohrringe und Halsketten der Zodiac Kollektion. Ihre Designs sind den Sternkonstellationen der einzelnen Sternbilder nachempfunden und mit einer Vielzahl von Geburtssteinen und Ausgleichsteinen wie Rosenquarz, Tigerauge oder etwa Labradorit besetzt. Ebenfalls reich mit Monatssteinen verziert sind auch die hinreißenden Buchstaben-Ketten und Buchstaben-Ohrringe der Letters Collection.

Bedeutungsvolle Charm-Anhänger mit Geburtssteinen von der Marke Thomas Sabo

Der Name Thomas Sabo steht seit fast vier Jahrzehnten für hochwertigen Silberschmuck und außergewöhnlich vielseitige, moderne Designs. Sämtliche Stücke werden mit feinem Sinn fürs Detail gefertigt und begeistern mal mit rebellischer Coolness, dann wieder mit poetischer Zartheit.

Der expressiven Schönheit der Halsketten, Armbänder und Ringe von Thomas Sabo verleiht ein Geburtsstein oder Monatsstein eine noch tiefere Dimension. Als Geburtsstein verweist beispielsweise Rosenquarz auf die Empfindsamkeit und Feinfühligkeit seiner Trägerin – als wirkungsstarker Ketten-Anhänger wird der Stein zu einem herrlich femininen Statement.

Ein rosévergoldeter Charm-Anhänger aus der Karma Beads Serie ist ein verspielter, vielsagender Hingucker am Handgelenk. Zugleich vermag er dank der weißen Kugel aus Jade in seinem Inneren Ihr individuelles Lebensglück zu steigern. Schließlich kann etwa ein trendiger Kompass-Anhänger durch den Geburtsstein Onyx allen Steinböcken Energie spenden. Sie sehen: Charm-Anhänger mit Geburtssteinen von Thomas Sabo können zu ebenso stylishen wie Sinn stiftenden Alltagsbegleitern werden.

Freuen Sie sich in unserem Shop auf den schönsten Schmuck passend zum Geburtsstein

Schmuck mit Edelsteinen besitzt eine unvergleichlich starke Wirkung. Das liegt in hohem Maße an der faszinierenden, nahezu magischen Aura, die Edelsteine schon immer umgibt. Seit vielen Jahrhunderten sagen Menschen den funkelnden Schmucksteinen daher besondere Kräfte nach. So gelten bestimmte Edelsteine als unsere persönlichen Glückssteine – je nach dem in welchem Monat und unter welchem Sternzeichen wir geboren wurden. Eingearbeitet in edle Schmuckstücke, können sich Geburts- und Monatssteine positiv auf unser Leben auswirken und uns neue Energie und Kraft spenden.

Bei uhrcenter finden Sie die schönsten Schmuckstücke mit dem passenden Geburtsstein für Ihr Tierkreiszeichen. Doch damit nicht genug: In unserem umfassenden Sortiment erwartet modebewusste Damen, Herren und Kinder einfach immer das für sie perfekte, ganz individuelle Accessoire. Auch ohne Ihr genaues Horoskop zu kennen, sagen wir Ihnen deshalb mit größter Sicherheit voraus: Unsere eindrucksvolle Auswahl an hochwertigen Uhren und zeitlos-schönem Schmuck lässt keine Wünsche offen – und löst bei wirklich allen Sternzeichen starke Glücksgefühle aus!